BETA VERSION

E-Biken ohne Gepäck
Grenzenloser Genuss

3 Etappen - 146 Kilometer - 2470 Höhenmeter

Ihr wollt das Salzburger Saalachtal auf 2 Rädern mit Rückenwind erkunden und dabei den Genuss in den Mittelpunkt stellen? Dann seid Ihr beim „E-Biken ohne Gepäck“ genau richtig. Anstatt Anstrengung pur, bleibt bei diesem Angebot ausreichend Zeit um eine herzhafte Brettljause oder einen duftenden Kaiserschmarrn und die Aussicht auf die umliegende Bergwelt ausgiebig zu genießen. Und das auch noch grenzenlos. Denn die Tour führt Euch vom Salzburger Saalachtal in den bayerischen Nationalpark Berchtesgaden und über den Naturpark Weißbach bis in das Tiroler Pillerseetal.

 

Eure Vorteile bei diesem Package? Während Ihr tagsüber nur mit Eurem Tagesrucksack auf die aussichtsreichen Almen und durch die wasserreichen Täler radelt, wird Euer Gepäck täglich zur nächsten Unterkunft transportiert und wartet dort auf Euch. Apropos Unterkunft, gerade in der Hauptsaison ist es für Tourenradler oft gar nicht so leicht diese für nur eine Nacht zu bekommen. Darüber braucht Ihr Euch im Rahmen dieses Angebots aber keine Sorgen zu machen – denn hier machen unsere Unterkünfte eine Ausnahme.

 

Ihr habt kein E-Bike? Kein Problem. Ihr könnt dieses ganz einfach mitbuchen.

Und, ja selbstverständlich: wer es lieber sportlicher mag, kann die Tour auch ohne Rückenwind mit dem MTB machen…

 

Jetzt den Grenzenlosen E-Bike Genuss buchen

 

Hier die Etappen im Überblick

 

E-Biken ohne Gepäck

Die 3 Etappen:

 

Das Salzburger Saalachtal

„Rund um die Reither Steinberge"

Die 1. Tour führt Euch über die Grenzen zweier Naturschutzgebiete - den Nationalpark Berchtesgaden und den Naturpark Weißbach.

Von Unken geht es über die Landesgrenze ins benachbarte Bayern, nach Unterjettenberg zur Schwarzbachalm und über das Wachterl nach Ramsau und zum Hintersee in den Nationalpark Berchtesgaden. Anschließend gehts es über den alten Salzäumerweg und den Hirschbichlpass in den Naturpark Weißbach, mit einem kurzen Abstecher zur Litzlalm und über die Möserwaldstraße und zurück nach St. Martin und Lofer.

Gesamtlänge 43 km - Dauer ca. 5 Stunden – 830 Höhenmeter

 

Etappe 1 im Detail

 
 
Das Salzburger Saalachtal

„Rund um die Loferer Steinberge“

Die 2. Tour führt Euch rund um das Bergmassiv der Loferer und Leoganger Steinberge.  

Von Lofer geht es Richtung Weißbach, vorbei an den Saalachtaler Naturgewalten: VorderkaserklammLamprechtshöhle -  Seisenbergklamm wo Ihr einen sehenswerten Stop einlegen könnt. Anschließend geht es Richtung Saalfelden, Leogang und den Pass Griessen nach Tirol. Über Hochfilzen und St. Ulrich fahrt Ihr weiter zum Pillersee und dann über Waidring und den Pass Strub zurück ins Salzburger Saalachtal, nach Lofer.

Gesamtlänge 68 km – Dauer 5 h – 380 Höhenmeter
 

Etappe 2 im Detail
 
 
Das Salzburger Saalachtal

"Winklmoosalmrunde"

Die 3. Tour führt Euch über die Höhenstraße in die  Almenwelt Lofer. Über die Fußtalstube fahrt Ihr weiter zur Winkelmoosalm, auch hier quert Ihr wieder kurz die Landesgrenze nach Bayern. Zurück gehts dann über die Schwarzbergklamm und die Eiblklamm nach Unken. 

(Gesamtlänge 35,5 km – Dauer ca. 5:30 h – 1260 Höhenmeter)
 

etappe 3 im detail

 

Das Salzburger Saalachtal

4 Übernachungen und 3 Biketage ab € 352,-

Und habt Ihr Lust 3 Tage kräftig in die Pedale zu treten? Dann jetzt gleich online buchen, oder Ihr sendet uns Eure Anfrage.


Jetzt BUchen
 
Ihr möchtet immer auf dem Laufenden sein, was bei uns im Salzburger Saalachtal los ist?Dann meldet Euch an für unseren Notify Service und erhaltet lässige Tipps & Infos für Euren Urlaub. Auch Eure Fragen beantworten wir jederzeit gerne.