BETA VERSION
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

Energieplatz Zum Einklang 

Der Kraftplatz im Salzburger Saalachtal

Auf einer malerischen Waldlichtung am Weg zum Kalvarienberg in Unken befindet sich der Energieplatz „Zum Einklang“. Dieser liebevolle Ort der Erholung und Entspannung klärt den Geist, reinigt den physischen Körper und ist Balsam für die Seele. Den Kraftplatz kennenzulernen ist etwas ganz Besonderes. Mit viel Liebe, Aufmerksamkeit und Dankbarkeit wurde der Platz von Regina Krimbacher und ihrer Familie gestaltet. Wir haben Regina getroffen und Ihr ein paar persönliche Fragen zu Ihrem Logenplatz gestellt.

 

Regina, warum ist dein persönlicher Logenplatz im Salzburger Saalachtal ausgerechnet der Energieplatz?

Der Energieplatz ist mein persönlicher Logenplatz, weil Ich diesen Platz liebe, weil Ich dort persönliche Heilung erfahren habe und er ist ein Platz wo man in der heutigen intensiven Zeit immer wieder Ruhe und Entspannung findet.

 

Der Energieplatz wurde 2007 vom Wissenschaftler Dr. Karl-Heinz Kerll vermessen und zu einem der stärksten Energieplätze weltweit erklärt. Wie kam es zur Zertifizierung?

Zur Zertifizierung kam es, als uns selber bewusst wurde, dass es ein besonderer Platz ist. So haben wir die weiteren Schritte unternommen. Als erstes war ich mit einem Artzt aus München, der sich auf Naturheilkunde spezialisiert hat, mit Pendel und Rute am Energieplatz, da war ich mir schon zu 1000% sicher, dann durfte ich, nach langer Wartezeit auf einen Termin, den Wissenschaftler Dr.Karl-Heinz Kerll hinzuholen. Er hat diesen Platz mit einem Geo-Magnetometer gemessen und in der Uni ausgearbeitet. Somit haben wir die Bestätigung bekommen.

 

An welche Personen richtet sich der Energieplatz? Können auch Urlaubsgäste den Platz besuchen und ansehen?
Am Energieplatz ist jeder herzlich willkommen und natürlich auch die Urlaubsgäste.

 

Welche Seminare werden am Energieplatz angeboten?
Am Energieplatz werden verschiedene Arten von Seminaren angeboten, wie zum Beispiel: Schamanische Seminare, Meditationen, Feuerrituale, Energiearbeit.

 

Der Energieplatz ist ganzjährig geöffnet. Ein Erhaltungsbeitrag wird vor Ort eingehoben. Der Platz ist von Unken aus zu Fuß erreichbar. Das Auto könnt Ihr am öffentlichen Parkplatz ca. 300 Meter oberhalb vom Zentrum parken. Von hier aus wandert Ihr am Fußweg rechts über den Eggerbauer Richtung Kalvarienberg. Beim Erreichen der Forststraße biegt Ihr rechts ab, folgt der Beschilderung und seit umgehend am Energieplatz. Die Gehzeit beträgt ca. 20 Minuten. Transfer und Betreuung auf Anfrage.

 

Mehr Infos: www.energieplatz.at