BETA VERSION
Ihr habt Fragen? Schreibt uns!

Logenplatz Unkenberger Mähder

der hochgelegene logenplatz in Unken 

Der Unkenberger Mähder ist nicht nur einer der höchsten Logenplätze im Salzburger Saalachtal – er ist auch einer der allerschönsten. In den neuen und einzigartigen Holzsesseln des lokalen Künstlers Martin Leitinger kann man auf einer Wanderung oder E-Bike Tour hinauf in die Almenwelt Lofer herrlich Pause machen, sich entspannen und zur Ruhe kommen. Nicht allzuweit liegen die Kühe gemütlich im Schatten, Bienen summen fröhlich über die Blumenwiesen und Vögel spielen hoch über einem im Wind. Auf dem nahen Sonntagshorn klettern Sportkletterer dem Gipfel entgegen und von manchen Stellen kann man hier oben die Saalach unten im Tal entdecken.

 

Wie komt Ihr zum Logenplatz Unkenberger Mähder?

Es ist schon ein ganz besonderes Plätzchen inmitten der urigen Almhütten. Abseits jeglicher Hektik und weit weg vom Trubel, verliert Zeit hier sehr schnell an Bedeutung. Zu erreichen ist der Logenplatz entweder zu Fuß oder mit dem (E-)Bike. Beide Varianten starten in Unken und führen über den Logenplatz weiter in die Almenwelt Lofer und schließlich zum Marmorsee. Während man wandernd rund 1,5 Stunden bis hierher braucht, erreicht man mit dem Fahrrad die Unkenberger Mähder bereits nach rund einer halben Stunde. Nichtsdestotrotz sollte man unbedingt eine Rast an diesem Traumplatz einlegen und die besondere Energie der Unkenberger Mähder auf sich wirken lassen.

 

Touren zum Logenplatz

 

Ihr möchtet immer auf dem Laufenden sein, was bei uns im Salzburger Saalachtal los ist?Dann meldet Euch an für unseren WhatsApp Service und erhaltet lässige Tipps & Infos für Euren Urlaub. Auch Eure Fragen beantworten wir jederzeit gerne.

© WhatsBroadcast