BETA VERSION
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

Canyoning in den Klammen

Oder auch Schluchtenwandern für Mutige

Die spektakulärste Art, Berg- und Wassersport im Salzburger Saalachtal zu kombinieren, ist wohl Canyoning. Hohe Felswände, rauschende Gebirgsbäche, faszinierende Wasserfälle und eine gewaltige Kulisse erwarten Euch.


Auf der Suche nach dem besonderen Kick? Unter dem Motto „abseilen, springen, schwimmen“ geht’s mit den Outdoor-Experten zum Canyoning in die Klammen. Lasst Euch abseilen oder springt einfach direkt vom Fels ins kalte Wasser der Seisenbergklamm im Salzburger Saalachtal. Durchschwimmt den mystischen Teilabschnitt der sogenannten Dunkelkammer und lasst Euch anschließend vom glasklaren Wasser in der Waschmaschine durchwirbeln. Zum Schluss erwartet Euch noch ein Sprung von 8 Metern, wofür Ihr noch eine Extraportion Mut aufbringen müsst.


Die Ausrüstung bekommt Ihr direkt bei den Outdoor-Anbietern. Gute Schwimmkenntnisse und Gesundheit, keine physischen oder psychischen Beeinträchtigungen sowie durchschnittliche Kondition sind Voraussetzungen zum Canyoning im Salzburger Saalachtal.


Unsere Outdoor-Anbieter Motion Center und Base Camp beraten und führen gerne die Tourenplanung und -führung mit Euch durch. Gemeinsam findet Ihr die richtige Canyoning-Tour für Anfänger, Familien, Fortgeschrittene und Profis.

 

Canyoning Base Camp

 

Canyoning Motion Center