BETA VERSION

Almsommereröffnung 

Der Salzburger Almsommer wurde feierlich eröffnet

Jedes Jahr hat eine andere Region im SalzburgerLand die Ehre, ein rauschendes Fest zur Almsommer-Eröffnung auszurichten. Die Landeseröffnung des Almsommers ist ein Zusammentreffen von Musikanten und Wanderern. Sie lassen sich mit regionalen Köstlichkeiten und klassischen Almschmankerln verwöhnen. 

 

Der Almsommer 2021 wurde am 3. Juli in der Almenwelt Lofer eröffnet

Auf der Kechtalm in der  Almenwelt Lofer wurde am Samstag, den 3. Juli 2021 die landesweite Almsommer-Eröffnung gefeiert. Nach dem offiziellen Einläuten des Almsommers konnten die Gäste bei Themen-Wanderungen die Natur erleben, Wissenswertes über die Almwirtschaft erfahren oder in die Welt der heilsamen Kräuter bei geführten Wanderungen mit den Expertinnen der TEH Unken eintauchen. Feine Almschmankerl von den Unkener Bäuerinnen und volkstümliche Klänge rundeten das Programm ab.

 

Hier noch ein paar Eindrücke:
 

 

Auch Ihr könnt den Almsommer im Salzburger Saalachtal erleben.

Knapp 60 Wandertouren führen Euch auf die verschiedenen Almen. Kulinarisch verwöhnt werdet Ihr unter anderem bei den zertifizierten Almsommerbetriebe: 

 

 

Ihr möchtet immer auf dem Laufenden sein, was bei uns im Salzburger Saalachtal los ist?Dann meldet Euch an für unseren Notify Service und erhaltet lässige Tipps & Infos für Euren Urlaub. Auch Eure Fragen beantworten wir jederzeit gerne.