BETA VERSION
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

Weißbach

Bergsteigerdorf und Naturpark inmitten mächtiger Gipfel

Weißbach bei Lofer kann man als das Bergsteigerdorf im Salzburger Saalachtal bezeichnen. Hier dreht sich alles um luftige Höhen, Gipfelkreuze und den Aufstieg dorthin. Dabei findet man in der hübschen Ortschaft, umgeben von den Ausläufern des Steinernen Meeres und der Leoganger und Loferer Steinberge, all die Annehmlichkeiten, die man sich von einem guten ‚Basislager’ erwartet. Gemütliche und familiäre Unterkünfte, einladende Wirtshäuser und echt herzliche Menschen. Im Winter tragen die vielen Skitourenrouten das Ihre zum hervorragenden Ruf des Ortes bei. In den Sommermonaten bevölkern dann Kletterer und Bergsteiger die vielen Kletterrouten, feiern einsame Gipfelsiege und tasten sich in den drei Klettersteigen (Zahme Gams, Weiße Gams, Wilde Gams) an ihre Grenzen heran. Wer tiefe Einblicke in Flora und Fauna des heimischen Almenraumes erhalten und dabei durch einen der schönsten Naturparks Österreichs wandern möchte, der sollte dem Naturparkzentrum Weißbach unbedingt einen Besuch abstatten und sich einer der interessanten Führungen anschließen.

 

Weißbach: Urlaub auf den Bergen und Almen Salzburgs

Auf den traditionell bewirtschafteten Almen und den vielfältigen Bergmähwiesen sprießen außergewöhnliche Pflanzen, die in Europa stark gefährdeten Apollofalter fliegen über die Blumenwiesen und in den dichten Bergmischwäldern findet das Wild ausreichend Lebensraum. Auch mit dem Mountain- und E-Mountainbike ist man hier ein gern gesehener Gast, lautet doch eines der Ziele aller österreichischen Naturparks, ein gleichrangiges Miteinander von (Natur)-Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung zu erreichen. Die Faszination und Kraft des wilden Wassers kann man dann wieder etwas weiter unten im Tal in der Seisenbergklamm beim Wandern oder Canyoning erleben. Seit 1831 ist sie begehbar und hat seither nichts von ihrer Faszination verloren. 

Neben Weißbach und der Seisenbergklamm findet ihr im Salzburger Saalachtal noch die Orte   St. Martin und Unken, die ebenfalls zu erholsamen Urlauben in Sommer und Winter einladen.

 

Immer auf dem Laufenden sein,
was bei uns im Salzburger Saalachtal los ist?
Dann meldet Euch an für unseren WhatsApp Service und erhaltet lässige Tipps & Infos für Euren Urlaub (max. 2x die Woche)!

Ihr habt spezielle Fragen? Kein Problem! Schreibt uns einfach über WhatsApp Eure Fragen. Wir melden uns bei Euch!

© by WhatsBroadcast